Corona Informationen

Aktuelle Lage für den Fahrschul-Betrieb

Stand: 31.03.2021 - 16:08 Uhr

Keine Sonderbestimmungen für Wien, Niederösterreich und Burgenland trotz Oster-Lockdown!

Seit 08.02.2021 kommt es wieder zu einem "fast Vollbetrieb" in den österreichischen Fahrschulen. Mit Sondermaßnahmen und Schutzregeln während der COVID Pandemie können wieder Kurse in den Fahrschulen stattfinden.

Theoretische Ausbildung

  • Abhaltung von Fahrstunden und Perfektionsfahrten sind wieder möglich
  • sowie begleitenden Schulungen (Fahrtrainer, Schüler und Begleiter)
  • und Fahrsicherheitstrainings

Praktische Ausbildung

  • Online-Kurse (E-Learning) sind vorübergehend (bis 11. April 2021) erlaubt.
  • Gruppenunterricht ist wieder möglich (Abstand und FFP2-Maske)

Fahrprüfung

  • Theorieprüfungen (Computerprüfungen) sind seit 01.02.2021 erlaubt
  • praktische Fahrprüfungen sind seit 01.02.2021 erlaubt
Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten. Die COVID 19-Auflagen bei Fahrschulen können sich kurzfristig ändern!