Fahrtenprotokoll

Ausbildungs- und Übungsfahrten richtig protokollieren

Jede Ausbildungs- (L17) bzw. Übungsfahrt (L) ist im Fahrtenprotokoll einzutragen. Es muss sorgfältig und wahrheitsgemäß ausgefüllt werden (schummeln ist nicht erlaubt) und muss der Behörde vorgelegt werden!

Fahrtenprotokoll zum Ausdrucken


Folgende Felder beinhaltet die Vorlage:
  • Datum
  • gefahrene km
  • Kilometerstand (von/bis)
  • Kfz-Kennzeichen
  • Tageszeit
  • Fahrstrecke/-ziel
  • Straßenzustand, Witterung
  • Unterschrift (Begleiter/Bewerber)
Beispiel:
Datum gefahrene km Kilometerstand (von/bis) Kfz-Kennzeichen Tageszeit Fahrstrecke/-ziel Straßenzustand, Witterung
20.02.2021 13 31148 - 31161 G-12345X 08:15 Graz - Gratwein trocken/Sonne
23.02.2021 30 31397 - 31427 G-12345X 15:30 Graz - Frohnleiten trocken/bewölkt
26.02.2021 26 31578 - 31604 G-12345X 08:00 Graz – Gratewein - Graz nass/Regen
28.02.2021 60 31670 - 31730 G-12345X 16:00 Leoben - Graz trocken/bewölkt

Das Protokoll bitte immer Zeile für Zeile ausfüllen und keine Wiederholungszeichen verwenden. Die Unterschrift soll immer pro Zeile erfolgen und nicht mehrere Zeilen umfassen!

Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtum und Änderungen vorbehalten.